Andrea Fostel-Wonesch

Ich absolvierte im Juni 2000 meine Ausbildung mit Matura als Dipl. Kindergartenpädagogin-und Horterzieherin. Seither arbeite ich bei der Stadt Wien, mit Unterbrechungen (Bildungs- und Elternkarenz).

2002 bis 2003 „Earlham“ Collage in den USA als „Native Speaker“.

Während meiner Arbeit im Kindergarten und Hort stellte sich heraus, dass ich ein besonderes Talent hatte mit „schwierigen“ Kindern gut umzugehen. Daher führte mich mein Weg in Integrationshortgruppen, Heil-und Sonderpädagogische Hortgruppen und Integrations-Kindergartengruppen.

Ich begann nach spezifischen Fortbildungen zu suchen und stieß auf die Sensorische Integration (SI).

2009 Ausbildung Internationaler Zertifiziert Reteaming-Coach

2010 entdeckte ich die tiergestützte Pädagogik für mich!
Kinder und Tiere harmonieren gut miteinander, besonders im Zusammenhang „Lernen“.

2012 begann ich bei der TAT (Tier als Therapie) mit der Ausbildung zum Therapiehundeteam.
2012-2013 SI-Ausbildung bei Ute Junge.
2014 Ausbildung Gewaltprävention im Kindergarten.
2014 Gründung „Training Mensch und Tier“.
2015-2018 Ausbildung zur Dipl. Tiertrainerin und Dipl. Personal Coach im tiergestützten Setting.
2019 Gütesiegel des Messerli-Instituts für Therapiebegleithunde.

2014-2019 Verein „Regenbogental“ in Leobersdorf, als freie Mitarbeiterin im Bereich SI und tiergestützte Pädagogik.

Ich biete:

  • fachgerechte pädagogische Beratung für Eltern und Kindern
  • sensorische Integration und sensomotorische Wahrnehmungsförderung für Kinder und Erwachsene
  • Entwicklungsförderung für Kinder ab 3 Jahre
  • Coaching im Einzelsetting
  • Coaching für Gruppen (2-4 Personen)

Wobei kann ich helfen:

  • Förderung der Konzentration und Ausdauer
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Förderung der Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung
  • Schulung der Grob- und Feinmotorik
  • Förderung der Raum-Lage-Wahrnehmung
  • Förderung der Entwicklung eines Handlungsplans
  • Förderung der Kraftdosierung
  • Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen
  • Förderung und Schulung von Regelverständnis
  • Förderung von Empathie
  • Förderung von Frustrationstoleranz

Meine Erfahrungen / mein Arbeitsfeld:

  • ADS/ADHS
  • Entwicklungsverzögerung
  • Angst Spektrum
  • Kommunikationsproblemen (Spracherwerb)
  • Aggressives Verhalten
  • Spastik
  • Autismus
  • Stärkung der Gesamtpersönlichkeit
  • Diabetes Typ 1
  • Trisomie 21